iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

Studien: Mobile und Tablet

Tablet Print Apps sind Lesers Lieblinge

Wenn es darum geht, ein unverwechselbares Leseerlebnis mit hochwertigen journalistischen Inhalten zu verbinden, dann sind die Tablet Print Apps von FAZ und FAS, Handelsblatt Live, DER SPIEGEL, SZ Digital, "WirtschaftsWoche" und "Die Zeit" die Nummer Um diese Qualität nachzuweisen haben iq digital und SPIEGEL QC gemeinsam eine aufwendige Leser- und Werbewirkungsstudie mit über 3.700 Print App Lesern durchgeführt. Das Ergebnis: Qualität kommt an. Rund 3/4 der Befragten liest nach eigenen Angaben die Hälfte und mehr jeder Ausgabe. Dafür wendet die Hälfte der Nutzer wöchentlich mindestens eine halbe Stunde pro Ausgabe an Lesezeit auf. Überraschend: Mehr als ein Viertel (28 Prozent) der Apps werden dabei auch von mehr als einem Haushaltsmitglied genutzt. In erster Linie schätzen die Leser Nutzerfreundlichkeit und Interaktivität der Apps sowie die Möglichkeit, auch Inhalte aus älteren Ausgaben jederzeit lesen zu können. Alles Rahmenbedingungen, in denen Kunden bestens aufgehoben sind, wie auch die Analyse der Werbewirkung zeigt. Für die Studie wurden drei Kampagnen eine Woche lang in allen Titeln platziert und mit einer klassischen Null- und Testmessung hinsichtlich ihrer Werbewirkung überprüft. Schon nach einer Woche Laufzeit konnte die Markenbekanntheit, Werbeerinnerung und auch die Weiterempfehlungsbereitschaft um bis zu 28 Prozent gesteigert werden.

Erfahren Sie mehr!

Können auch Standard Mobile Formate erfolgreich beim Thema Branding arbeiten? Sie können!

Umfangreiche Mobile Werbewirkungsstudie. Zusätzlicher Beweis für implizite Brandingeffekte - bereits ein Mobile Banner Large erzielt eine hervorragende Werbewirkung! Deutlicher Anstieg der Produktbekanntheit Hoher Werbewahrnehmung Deutlicher Anstieg des Interesses am Produkt Auch ein Standardwerbemittel wie ein Mobile Banner Large kann zusätzlich nachhaltig für das Produktimage arbeiten!

Erfahren Sie mehr!