iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

Titelportrait

Deutsch perfekt ist das Sprachmagazin für die internationale, Deutsch lernende Leserschaft. In einem zeitgemäßen Mix aus Journalismus und Sprachtraining gibt das Magazin jeden Monat ein abwechslungsreiches Bild von Gesellschaft, Politik und Alltag in Deutschland, Österreich und Schweiz. Große Reportagen, Interviews und wertvolle Anregungen für Karriere- und Alltagskonversation wechseln sich ab. In jeder Ausgabe gibt es feste Rubriken für Reise, Kultur und Geschichte. „Wie geht es eigentlich“ berichtet zum Beispiel über die Zukunft der Mobilität oder deutsches Brot. Der „Atlas der Alltagssprache“ erklärt, warum Hühnchen in Bayern Hendl heißt, und wo man Geldbeutel, Geldtasche oder Portemonnaie sagt.

Das deutsche Magazin für internationale Leser

Verlagsportrait

Wer Sprachen lernt, kennt den Spotlight Verlag. Seit 35 Jahren verfolgt das Medienhaus im Münchner Westen das Ziel, Fremdsprachen-Training auf unterhaltsame und effektive Weise zu vermitteln.

Wie das geht, stellt der Spotlight Verlag seit 1981 eindrucksvoll unter Beweis: Mit seinen Zeitschriften ist er Europas Nr. 1 im Segment der Sprachenmagazine!

Im Spotlight Verlag erscheinen sechs Sprachmagazine in fünf Sprachen. Nebem dem Flaggschiff und Namensgeber Spotlight gibt es in Englisch das Magazin Business Spotlight (Business-Englisch) sowie drei tolle Magazine für Liebhaber der romanischen Sprachen: ADESSO (Italienisch), ECOS (Spanisch) und Écoute (Französisch). Die Zeitschrift Deutsch perfekt (Deutsch als Fremsprache) richtet sich an Deutschlerner aus aller Welt und rundet das Portfolio ab.

Die redaktionellen Inhalte

Jedes der Sprachmagazine bietet seinen Lesern First Hand-Informationen über aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in den jeweiligen Sprachräumen. Kultur, Sprache, Trends und Reise sind ebenfalls feste Bestandteile des einzigartigen Magazin-Konzepts. Mit Hilfe der umfangreichen Sprach-Vokabelhilfen sowie der Grammatiktipps und Übungskarten kann der Leser seine Sprachkenntnisse mühelos auffrischen und verbessern. International angesehene Journalisten berichten in sorgfältig recherchierten Reportagen exklusiv aus den diversen Ländern für die Magazine.


Die Zielgruppe

Die Spotlight-Titel erreichen hoch gebildete, beruflich sehr erfolgreiche und höchst einkommensstarke Konsumenten im besten Alter. Die Leser der Spotlight Magazine lesen gerne und viel, mögen neben Kunst- und Kultur auch modernes Design, Wirtschafts- und Wissenschaftsthemen und natürlich Reisen und Fotografieren.

Interessante und gut recherchierte Geschichten zu Land, Leuten und Kultur bieten attraktive Umfelder insbesondere für hochwertige Produkte aus den Bereichen Reisen, Fotografie, Essen und Gastlichkeit und Bildung. Hohe Leser-Blatt-Bindung sichert bei allen Spotlight Magazinen qualifizierte Kontakte.