iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

iq media und Res Publica gehen getrennte Wege

Die iq media und der Berliner Res Publica Verlag werden in der Vermarktung der Magazine Cicero und monopol ab April eigene Wege gehen. Die Düsseldorfer haben zwei erfolgreiche Jahre lang die beiden Premium-Magazine geführt. Die Trennung erfolgt im guten Einvernehmen, so iq media-Geschäftsführer Stefan Knieß: „Cicero und monopol haben sich gut in unser hochwertiges Leitmedien-Portfolio eingefügt. Wir konnten gemeinsam viele neue Kunden gewinnen und wünschen dem Verlag nun auf seinem Weg für die Zukunft alles Gute.“

iq media wird die Trennung von Res Publica dafür nutzen, sich noch intensiver auf die integrierte Vermarktung der Leitmedien-Marken ZEIT, Handelsblatt, WirtschaftsWoche und Tagesspiegels zu konzentrieren. Zudem wird die Vermarktung der neu gewonnenen und komplett überarbeiteten Mercedes-Magazin-Familie intensiviert.  

In strategischer Zusammenarbeit mit den Looping Studios vermarktet iq media seit Ende 2017 die Premium-Unternehmensmagazine aus dem Hause Daimler. Dazu gehören die von Looping neu konzipierten Magazine „Mercedes me“, „Mercedes Classic“, „She‘s Mercedes“ und „Circle of Excellence“. 

iq media marketing gmbh
iq media setzt Maßstäbe in der Vermarktung der führenden Qualitäts- und Leitmedien im deutschen Markt. Das Multi-Channel-Portfolio bietet Umfelder in besonders renommierten Qualitäts- und Entscheidermedien für aufmerksamkeitsstarke Kampagnen und Markenbotschaften. 

iq media vermarktet unter anderem die Medien Handelsblatt, WirtschaftsWoche, DIE ZEIT, ZEITmagazin, VDI nachrichten, Tagesspiegel, Weltkunst und mare.

Kontakt
iq media
Beate Sieper 
Leiterin Communication 
Telefon 0211 887-1066
Fax 0211 887-97-1066
E-Mail beate.sieper@iqm.de