iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

Handelsblatt führend in der Reichweite bei Finanzentscheidern

Die Markt-Media-Studie ermittelt nach anspruchsvollsten wissenschaftlichen Standards die personelle Struktur der Finanzbranche und die Mediennutzung professioneller Finanzentscheider. Sie zeigt u. a., dass die Mediennutzung in der Finanzbranche zunehmend fragmentierter wird. Neben Publikumszeitschriften und Zeitungen setzen viele Finanzwerber daher verstärkt auch auf Fachmedien und Finanzportale. Folglich wurden in die aktuelle Auflage, neben Publikumszeitschriften und Zeitungen, auch Fachmedien und Finanzportale einbezogen.

Die hohe Reichweite des Handelsblatts in dieser Zielgruppe zeigt jedoch, dass reine Fachmedienkampagnen mit dem Fokus auf Finanzentscheider ohne das Handelsblatt zu kurz greifen, so Stefan Knieß, Geschäftsführer der iq media: „Das Handelsblatt ist nach wie vor in der Financial Community nicht nur der reichweitenstärkste Titel, sondern auch Klassenbester der Publikumsmedien in puncto Wirtschaftlichkeit. Bei der Planung von B2B-Finanzkampagnen führt also kein Weg am Handelsblatt vorbei.“

Die Studie „Financial Community 2017“ stellt damit die fundierteste Analyse dieser hochkarätigen Zielgruppe dar. Sie bietet alle klassischen Planungsinstrumente, wie z. B. Rangreihen und Planevaluierungen für individuell definierbare Zielgruppen, und bildet die Nutzung der wichtigsten Print- und Digitalangebote für die Angehörigen der Financial Community repräsentativ ab. iq media bietet mit der Studie ein zuverlässiges Planungstool für die Mediaplanung in diesen sehr speziellen Märkten.

Ausführliche Informationen zur Studie „Financial Community 2017“ finden Sie hier.

3d-porn.us site-rip.me