iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

Neuer Look für die WirtschaftsWoche

WirtschaftsWoche-Chefredakteur Beat Balzli: „Das neue Layout spiegelt unsere konsequente Weiterentwicklung wider: Nachdem wir die Webseite www.wiwo.de im Februar von Grund auf renoviert haben, ist nun das Heft dran - und bald folgt eine neue App. Aber wir wollen nicht nur optisch neue Wege gehen, sondern auch das inhaltliche Profil der WirtschaftsWoche weiter schärfen. Unser Ziel ist es, den Leserinnen und Lesern intelligenten Nutzwert in Spitzenqualität zu liefern. Kurz gesagt: Verstehen und verdienen aus einer Hand.“  

Frische Formate wie ein wöchentlicher Essay, die Helden des Mittelstands oder die Menschen der Woche sollen den Leserinnen und Lesern noch mehr Orientierung bieten. Hinzu kommt eine klare Gliederung in die drei Kernressorts „Politik & Ökonomie“, „Unternehmen, Innovation & Digitales“ sowie „Geld & Erfolg“. Mit dieser Fokussierung unterstreicht die WirtschaftsWoche ihren Anspruch, den Lesern die Welt der Wirtschaft zu erklären und gleichzeitig zu zeigen wie sich Vermögen und Karriere optimieren lassen. So erläutert die Redaktion beispielsweise, wie Wirtschaftspolitiker, Mittelständler und Konzerne ticken und was das für das persönliche Fortkommen der Leserinnen und Leser bedeutet. Sie analysiert, wer es mit der Digitalisierung ernst meint und welche Aktien davon profitieren. Oder sie beschreibt, wie sich Protektionismus auf Volkswirtschaften auswirkt und mit welchen Tricks ihn Exporteure umgehen können. Kurz: Die WirtschaftsWoche ist Navi und Coach in einem – mit einer klaren Haltung.

Das neue Layout wurde von Kreativ-Direktorin Angela Ziegler in enger Zusammenarbeit mit der WirtschaftsWoche-Chefredaktion entwickelt und umgesetzt.