iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

Keyfacts

Erscheinungsweise:  
2-monatlich

Verkaufte Auflage: 
25.344
(IVW II 2020)


Reichweite:
349 Tsd. Leser
(AWA 2020)

Aktuelles

mare

Neu: Der Mare Podcast

Jetzt gibt es mare auch als Podcast. Und zwar in bewährter Kooperation mit dem Radiosender Bremen Zwei. Die charmante und weitgereiste Podcast-Gastgeberin Zozan Mönch trifft unsere genauso charmanten und weitgereisten Autorinnen und Redakteure, spricht mit ihnen darüber, wann es Sinn macht, mit Pralinen auf die Färöer-Inseln zu reisen oder weshalb estnische Insulanerinnen bei bestimmten Gemütslagen rote Röcke tragen. 

In Folge 1 nimmt der Hamburger Schriftsteller Christian Schüle Sie mit ins marokkanische Tanger und erzählt nicht nur, warum er im Sessel der Schriftstellerlegende Paul Bowles Platz nehmen durfte.
Den neuen mare-Podcast finden Sie in der ARD Mediathek

Weiterlesen
mare

Das redaktionelle Konzept

mare ist mehr als nur Meer. Die Redaktion greift klassische Themen aus den Bereichen Wissenschaft, Kultur, Leben und Politik auf und bereitet sie hochwertig und emotional auf. Die Geschichten stehen immer in einer Beziehung zum Meer, die mal mehr, mal weniger stark ausgeprägt ist. Dabei fühlt sich mare einem anspruchsvollen, unabhängigen und qualitativ hochwertigem Journalismus verpflichtet.

2021 überrascht Mare seine Leser mit  einer abwechslungsreichen Themenmischung. Mehr zu den Themen und Terminen gibt es hier.

Weiterlesen

Aktuelles

mare

Neu: Der Mare Podcast

Jetzt gibt es mare auch als Podcast. Und zwar in bewährter Kooperation mit dem Radiosender Bremen Zwei. Die charmante und weitgereiste Podcast-Gastgeberin Zozan Mönch trifft unsere genauso charmanten und weitgereisten Autorinnen und Redakteure, spricht mit ihnen darüber, wann es Sinn macht, mit Pralinen auf die Färöer-Inseln zu reisen oder weshalb estnische Insulanerinnen bei bestimmten Gemütslagen rote Röcke tragen. 

In Folge 1 nimmt der Hamburger Schriftsteller Christian Schüle Sie mit ins marokkanische Tanger und erzählt nicht nur, warum er im Sessel der Schriftstellerlegende Paul Bowles Platz nehmen durfte.
Den neuen mare-Podcast finden Sie in der ARD Mediathek

Weiterlesen
mare

Das redaktionelle Konzept

mare ist mehr als nur Meer. Die Redaktion greift klassische Themen aus den Bereichen Wissenschaft, Kultur, Leben und Politik auf und bereitet sie hochwertig und emotional auf. Die Geschichten stehen immer in einer Beziehung zum Meer, die mal mehr, mal weniger stark ausgeprägt ist. Dabei fühlt sich mare einem anspruchsvollen, unabhängigen und qualitativ hochwertigem Journalismus verpflichtet.

2021 überrascht Mare seine Leser mit  einer abwechslungsreichen Themenmischung. Mehr zu den Themen und Terminen gibt es hier.

Weiterlesen