iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

LAE 2018: Handelsblatt steigert erneut Reichweite unter Top-Entscheidern

Das Handelsblatt steigert zum dritten Mal in Folge seine crossmediale Reichweite als Leitmedium der Top-Entscheider und führenden Manager auch 2018. Wie die aktuelle Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung (LAE) 2018 belegt, wächst erneut die crossmediale Gesamtreichweite über die Kanäle Print, Online und Apps.

Crossmedial legt das Handelsblatt laut LAE 2018 um 8.000 Entscheider auf 622.000 zu. Das entspricht einem Wachstum von zwei Prozent gegenüber der LAE 2017. Entgegen dem Markttrend trägt zum Erfolg auch die Printausgabe bei. Hier erzielt das Handelsblatt einen Zuwachs von 6.000 Entscheidern und steigert sich auf 305.000 Leser. Das entspricht einem Plus von drei Prozent gegenüber dem Vorjahr.

„Die anhaltend positive Entwicklung über alle Kanäle beweist die Kraft der Marke. Die Qualität der Inhalte und die Innovation unserer Köpfe wirken gewinnend auf Entscheidungsträger“, so Frank Dopheide, Sprecher der Geschäftsführung der Handelsblatt Media Group.

Das Handelsblatt kann mit diesem Ergebnis seine Position als Leitmedium der Wirtschaft weiter ausbauen. Auch die App und die Website Handelsblatt Online tragen viel zu dieser hohen Reichweite bei. Die Marke Handelsblatt erreicht Entscheider überall dort, wo sie Informationen und Inspiration benötigen.