iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

Immobilien: Exklusive Ferienimmobilien im In- und Ausland

Erscheinungstermin: 19.07.2019, Anzeigenschluss: 12.07.2019

Redaktion: Anne Wiktorin, Tel. 0211-8871292, a.wiktorin@handelsblattgroup.de 

Anzeigen: Jens Borgwardt, Tel. 040-969 595 250, j.borgwardt@planetc.com

 

 

 

Deutsche, die eine Ferienimmobilie kaufen, tun dies am liebsten im eigenen Land. Dort kennen sie sich mit den juristischen und finanziellen Gepflogenheiten aus, können von einer gewohnt hohen Bauqualität ausgehen und die Lage ihrer Immobilie zumeist gut einschätzen. Wer im Ausland kauft, hat größere Herausforderungen zu meistern - nicht nur in rechtlicher Hinsicht.

 

Themenübersicht:

  • Italiens Norden lockt Immobilienkäufer: Die Nachfrage rund um die oberitalienischen Seen, aber auch in Südtirol steigt wieder.
  • Der Schweizer Zweitwohnsitzmarkt folgt gänzlich eigenen Regeln. So mancher zieht Parallelen zum Kunstmarkt.
  • Das Angebot an Ferienhäusern und -wohnungen entlang der deutschen Küsten ist deutlich gestiegen. Kommt die Nachfrage noch mit?