iq
Menu Der Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

Keyfacts

Erscheinungsweise:  
2-monatlich

Verkaufte Auflage: 
102.543 Exemplare 
(IVW IV/2016)

Reichweite:   
600 Tsd. Leser
(AWA 2016)

Aktuelles

ZEIT Campus

ZEIT SPEZIAL Arbeit. Liebe. Geld.

Das ZEIT SPEZIAL Arbeit. Liebe. Geld, das Magazin für alle Frauen und Männer, die ihr Arbeits- und Familienleben aktiv gestalten und die Bedingungen dafür selbst verhandeln wollen, erscheint am 30. Mai 2017. Anzeigenschluss ist am 26.4.2017.

Thematisch fokussiert es sich auf die Chancen und Herausforderungen im Beruf, auf die Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen und klärt Finanz-Fragen. 

Alle Themen, Termine und Preise finden Sie hier.

 

 

ZEIT Campus

Raus hier – Sehnsuchtsorte bereisen mit ZEIT CAMPUS

Fernweh, Reise und Auslandssemester – Studenten und Berufseinsteiger verraten in der Rubrik Raus hier in jeder Ausgabe von ZEIT CAMPUS über ihr Traumziel, wie sie hingekommen sind und wie man sich dort wohlfühlt. In Ausgabe 03/17, die am 04. April 2017 erscheint,  geht es nach Kopenhagen. Anzeigenschluss: 06.03.2017. 

ZEIT Campus

Erneut mit steigender Auflage

Im vierten Quartal 2016 legt ZEIT CAMPUS weiter zu: laut aktueller IVW verkauft ZEIT CAMPUS jetzt durchschnittlich 102.543 Exemplare von jeder Ausgabe und steigert damit erneut die Auflage um 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Ein Grund mehr zum Jubeln im Jubiläumsjahr von ZEIT CAMPUS, das sich zum 10. Geburtstag einen neuen Look und neuen inhaltlichen Aufbau geschenkt hat. Der Erfolg zeigt, dass die Überarbeitung bei den Leserinnen und Lesern sehr gut angekommen ist – und bestätigt die tolle Arbeit der Redaktion.

ZEIT Campus

ZEIT CAMPUS LOVES FASHION

ZEIT CAMPUS liebt Mode, deshalb haben Modethemen in ZEIT CAMPUS eine ganz eigene Handschrift: Unsere Moderedakteurin Nina Piatschek zeigt nicht nur coole Mode, sondern sagt auch, was dahinter steckt.

Die Rubrik „Konjunkturprognose“ thematisiert in jeder Ausgabe aktuelle Fashiontrends und zweimal im Jahr wird Mode in großen Fotostrecken besonders und emotional in Szene gesetzt.

Und das Beste: Modekunden buchen ab sofort zu besonders attraktiven Konditionen! Hier geht's zum Angebot

 

 

ZEIT Campus

Erneut meistgelesenes Hochschulmagazin für junge Akademiker

ZEIT CAMPUS ist laut Studie des Beratungsunternehmens „Universum“ 2016 erneut mit großem Abstand das meistgelesene Magazin unter den Printtiteln für junge Akademiker.

ZEIT CAMPUS liegt mit 38 Prozent auf dem ersten Platz. Dahinter folgen die kostenfreien Magazine Unicum/Unicum Beruf (24 Prozent) und der Uni-Spiegel (20 Prozent). ZEIT CAMPUS überzeugt dabei gleichermaßen Studenten der Fachrichtungen Ingenieurwesen, IT, Wirtschaftswissenschaften und Geisteswissenschaften.

Für die „Universum Student Survey 2016“ wurden 45.114 Studierende an über 200 Hochschulen in Deutschland zwischen Oktober 2015 und März 2016 befragt. Im Rahmen der Studie wurden Studentenmagazine wie ZEIT CAMPUS, Uni-Spiegel, FAZ Hochschulanzeiger, Staufenbiel, Unicum und Audimax untersucht.

 

 

ZEIT Campus

ZEIT CAMPUS bricht Rekord!

Laut AWA 2016 konnte ZEIT CAMPUS seine Reichweite deutlich steigern. Das junge Magazin der ZEIT legt um 21 Prozent (105.000 Leser) zu und erreicht mit 600.000 Leserinnen und Lesern einen neuen Rekord.

Mehr Informationen finden Sie hier.

ZEIT Campus

ZEITCampus goes ONLINE

Die starke, junge Marke ZEITCampus gibt es seit Mai 2016 auch als tagesaktuelles Online-Angebot.  Ob das richtige Studium, die große Liebe, der beste Weg erwachsen zu werden – ZEITCampus ONLINE widmet sich den relevanten Themen für das Leben zwischen Abitur und Jobeinstieg.

Die selbstbewusste, klare Optik, optimiert für Mobile und Social Media, inszeniert zentrale Themen wie BAföG, Erasmus und Berufseinstieg neu. Neue Erzählformate bieten darüber hinaus frischen, bildstarken Magazinjournalismus.

Weiterlesen
ZEIT Campus

Die Campus-Pakete – Präsenz vor Ort

ZEIT CAMPUS erreicht rund 2,1 Mio. Studenten direkt auf dem Campus. Das Magazin für junge Leute wird deutschlandweit an 119 Hochschulen in 300 Cafés und Mensen im Wohlfühlpaket beworben und verkauft. Auch Promotion-Aktionen auf dem Campus sind möglich. Hier erfahren Sie, wie Ihre Präsenz vor Ort aussehen kann.

Aktuelles

ZEIT Campus

ZEIT SPEZIAL Arbeit. Liebe. Geld.

Das ZEIT SPEZIAL Arbeit. Liebe. Geld, das Magazin für alle Frauen und Männer, die ihr Arbeits- und Familienleben aktiv gestalten und die Bedingungen dafür selbst verhandeln wollen, erscheint am 30. Mai 2017. Anzeigenschluss ist am 26.4.2017.

Thematisch fokussiert es sich auf die Chancen und Herausforderungen im Beruf, auf die Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen und klärt Finanz-Fragen. 

Alle Themen, Termine und Preise finden Sie hier.

 

 

ZEIT Campus

Raus hier – Sehnsuchtsorte bereisen mit ZEIT CAMPUS

Fernweh, Reise und Auslandssemester – Studenten und Berufseinsteiger verraten in der Rubrik Raus hier in jeder Ausgabe von ZEIT CAMPUS über ihr Traumziel, wie sie hingekommen sind und wie man sich dort wohlfühlt. In Ausgabe 03/17, die am 04. April 2017 erscheint,  geht es nach Kopenhagen. Anzeigenschluss: 06.03.2017. 

ZEIT Campus

Erneut mit steigender Auflage

Im vierten Quartal 2016 legt ZEIT CAMPUS weiter zu: laut aktueller IVW verkauft ZEIT CAMPUS jetzt durchschnittlich 102.543 Exemplare von jeder Ausgabe und steigert damit erneut die Auflage um 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Ein Grund mehr zum Jubeln im Jubiläumsjahr von ZEIT CAMPUS, das sich zum 10. Geburtstag einen neuen Look und neuen inhaltlichen Aufbau geschenkt hat. Der Erfolg zeigt, dass die Überarbeitung bei den Leserinnen und Lesern sehr gut angekommen ist – und bestätigt die tolle Arbeit der Redaktion.

ZEIT Campus

ZEIT CAMPUS LOVES FASHION

ZEIT CAMPUS liebt Mode, deshalb haben Modethemen in ZEIT CAMPUS eine ganz eigene Handschrift: Unsere Moderedakteurin Nina Piatschek zeigt nicht nur coole Mode, sondern sagt auch, was dahinter steckt.

Die Rubrik „Konjunkturprognose“ thematisiert in jeder Ausgabe aktuelle Fashiontrends und zweimal im Jahr wird Mode in großen Fotostrecken besonders und emotional in Szene gesetzt.

Und das Beste: Modekunden buchen ab sofort zu besonders attraktiven Konditionen! Hier geht's zum Angebot

 

 

ZEIT Campus

Erneut meistgelesenes Hochschulmagazin für junge Akademiker

ZEIT CAMPUS ist laut Studie des Beratungsunternehmens „Universum“ 2016 erneut mit großem Abstand das meistgelesene Magazin unter den Printtiteln für junge Akademiker.

ZEIT CAMPUS liegt mit 38 Prozent auf dem ersten Platz. Dahinter folgen die kostenfreien Magazine Unicum/Unicum Beruf (24 Prozent) und der Uni-Spiegel (20 Prozent). ZEIT CAMPUS überzeugt dabei gleichermaßen Studenten der Fachrichtungen Ingenieurwesen, IT, Wirtschaftswissenschaften und Geisteswissenschaften.

Für die „Universum Student Survey 2016“ wurden 45.114 Studierende an über 200 Hochschulen in Deutschland zwischen Oktober 2015 und März 2016 befragt. Im Rahmen der Studie wurden Studentenmagazine wie ZEIT CAMPUS, Uni-Spiegel, FAZ Hochschulanzeiger, Staufenbiel, Unicum und Audimax untersucht.

 

 

ZEIT Campus

ZEIT CAMPUS bricht Rekord!

Laut AWA 2016 konnte ZEIT CAMPUS seine Reichweite deutlich steigern. Das junge Magazin der ZEIT legt um 21 Prozent (105.000 Leser) zu und erreicht mit 600.000 Leserinnen und Lesern einen neuen Rekord.

Mehr Informationen finden Sie hier.

ZEIT Campus

ZEITCampus goes ONLINE

Die starke, junge Marke ZEITCampus gibt es seit Mai 2016 auch als tagesaktuelles Online-Angebot.  Ob das richtige Studium, die große Liebe, der beste Weg erwachsen zu werden – ZEITCampus ONLINE widmet sich den relevanten Themen für das Leben zwischen Abitur und Jobeinstieg.

Die selbstbewusste, klare Optik, optimiert für Mobile und Social Media, inszeniert zentrale Themen wie BAföG, Erasmus und Berufseinstieg neu. Neue Erzählformate bieten darüber hinaus frischen, bildstarken Magazinjournalismus.

Weiterlesen
ZEIT Campus

Die Campus-Pakete – Präsenz vor Ort

ZEIT CAMPUS erreicht rund 2,1 Mio. Studenten direkt auf dem Campus. Das Magazin für junge Leute wird deutschlandweit an 119 Hochschulen in 300 Cafés und Mensen im Wohlfühlpaket beworben und verkauft. Auch Promotion-Aktionen auf dem Campus sind möglich. Hier erfahren Sie, wie Ihre Präsenz vor Ort aussehen kann.