iq
Menu Der Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

Aktuelles

DIE ZEIT

ERREICHEN SIE REISEFREUDIGE LESER MIT DER ZEIT-FAMILIE

DIE ZEIT bietet Ihnen 2016 eine Vielzahl an neuen Reise-Umfeldern: wöchentliche Reiseseiten im Ressort „Z“, zwei ZEIT REISEN TABLOIDS, das ZEITmagazin mit einem Reise-Spezial sowie drei Schwerpunktheften und ZEIT LEO mit dem Reise-Extra für Eltern. Auch die ZEIT WISSEN-Leser erwartet im Oktober eine Traumreise. Erreichen Sie über 2 Millionen ZEIT-Leser, die sich die schönste Zeit des Jahres auch gern etwas kosten lassen. 

Handelsblatt

Erneut deutlich besser

Das Handelsblatt hat sich im vierten Quartal 2015 erneut deutlich besser als der Gesamtmarkt entwickelt: Laut den aktuellen IVW-Zahlen kann die Wirtschafts- und Finanzzeitung ihre verkaufte Auflage im Vergleich zum Vorjahresquartal um 5.439 Exemplare auf 123.473 Exemplare steigern. Das bedeutet ein Plus von 4,6 Prozent. Zum Vergleich: Der Gesamtmarkt der überregionalen Tageszeitungen hat im vierten Quartal 6,2 Prozent an verkaufter Auflage eingebüßt.

Weiterlesen
WirtschaftsWoche

Die Wirtschaft wird grün

WirtschaftsWoche Green Economy erscheint dreimal im Jahr in Form eines Dossiers und betrachtet das Thema grüne, nachhaltige Wirtschaft spannend und aktuell aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Weiterlesen
iq media

Die Mediadaten 2016

Hier stehen Ihnen die Mediadaten für 2016 aus dem Portfolio der iq media zum Download zur Verfügung.

Gerne beraten wir Sie persönlich.

Weltkunst

WELTKUNST - Berlin Spezial 2016

Berlin ist eine der bedeutendsten Kunstmetropolen. Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre widmet sich die WELTKUNST auch in diesem April wieder mit einem exklusiven Sonderheft der Kunststadt Berlin.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Studie

Das Umfeld macht die Marke

Werbeflächen zu finden, ist kein Problem. Was uns interessiert: Macht es eigentlich einen Unterschied, in welchem Umfeld die Nutzer mit Werbung Kontakt haben? 

Über den Einfluss des Umfelds auf die Werbewirkung liegen bisher kaum Daten vor. Die Quality Impact Studie 2015 liefert jetzt die grundlegenden Daten.

Erfahren Sie mehr!

Aktuelles

DIE ZEIT

ERREICHEN SIE REISEFREUDIGE LESER MIT DER ZEIT-FAMILIE

DIE ZEIT bietet Ihnen 2016 eine Vielzahl an neuen Reise-Umfeldern: wöchentliche Reiseseiten im Ressort „Z“, zwei ZEIT REISEN TABLOIDS, das ZEITmagazin mit einem Reise-Spezial sowie drei Schwerpunktheften und ZEIT LEO mit dem Reise-Extra für Eltern. Auch die ZEIT WISSEN-Leser erwartet im Oktober eine Traumreise. Erreichen Sie über 2 Millionen ZEIT-Leser, die sich die schönste Zeit des Jahres auch gern etwas kosten lassen. 

Handelsblatt

Erneut deutlich besser

Das Handelsblatt hat sich im vierten Quartal 2015 erneut deutlich besser als der Gesamtmarkt entwickelt: Laut den aktuellen IVW-Zahlen kann die Wirtschafts- und Finanzzeitung ihre verkaufte Auflage im Vergleich zum Vorjahresquartal um 5.439 Exemplare auf 123.473 Exemplare steigern. Das bedeutet ein Plus von 4,6 Prozent. Zum Vergleich: Der Gesamtmarkt der überregionalen Tageszeitungen hat im vierten Quartal 6,2 Prozent an verkaufter Auflage eingebüßt.

Weiterlesen
WirtschaftsWoche

Die Wirtschaft wird grün

WirtschaftsWoche Green Economy erscheint dreimal im Jahr in Form eines Dossiers und betrachtet das Thema grüne, nachhaltige Wirtschaft spannend und aktuell aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Weiterlesen
iq media

Die Mediadaten 2016

Hier stehen Ihnen die Mediadaten für 2016 aus dem Portfolio der iq media zum Download zur Verfügung.

Gerne beraten wir Sie persönlich.

Weltkunst

WELTKUNST - Berlin Spezial 2016

Berlin ist eine der bedeutendsten Kunstmetropolen. Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre widmet sich die WELTKUNST auch in diesem April wieder mit einem exklusiven Sonderheft der Kunststadt Berlin.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Studie

Das Umfeld macht die Marke

Werbeflächen zu finden, ist kein Problem. Was uns interessiert: Macht es eigentlich einen Unterschied, in welchem Umfeld die Nutzer mit Werbung Kontakt haben? 

Über den Einfluss des Umfelds auf die Werbewirkung liegen bisher kaum Daten vor. Die Quality Impact Studie 2015 liefert jetzt die grundlegenden Daten.

Erfahren Sie mehr!