IQM
IQM
  • Home
  • Marketing Service

Marketing Service

Der Marketing Service ist das Markt- und Mediaforschungs-Kompetenz-Center der iq.

Zu den Aufgaben gehören die Analyse von Markt-Media-Studien und die Durchführung von Analysen wie z.B. Werbewirkungstests (ad results), Copytest-Befragungen und Attention Tracking (Blickaufzeichnung).

Studien News

Leseranalyse Berlin 2013 (LAB 2013)

Die Leseranalyse Berlin untersucht die Nutzung der Printmedien und stellt die Leistungsdaten gegenüber.

Erfahren Sie, wie viel die Hauptstädter verdienen, wofür sie ihr Geld ausgeben, welche Anschaffungen sie planen und vieles mehr – auf Wunsch auch nach einzelnen Branchen.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterWeitere Informationen

Hier klicken besonders viele loyale und exklusive Nutzer

ZEIT ONLINE, FAZ.NET und Süddeutsche.de führend bei Prestige, Verlässlichkeit und gesellschaftlicher Relevanz. Viele Nutzer von ZEIT ONLINE, FAZ.NET und Süddeutsche.de verbindet eine besonders hohe Loyalität zu ihren Portalen. Ein sehr großer Teil von ihnen sind Exklusivnutzer, die sich primär auf diesen Sites über die für sie relevanten Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft informieren. Das belegt die aktuelle Studie zur Loyalität und Exklusivität der iq digital media marketing gmbh.

AGOF mobile facts 2012-II

Laut der neuesten Studienausgabe der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.V. (AGOF) sind inzwischen 21,30 Millionen Nutzer, d.h. 30,3 Prozent der deutschsprachigen Wohnbevölkerung ab 14 Jahren im mobilen Internet unterwegs.

72 mobil-optimierte Angebote und 102 mobile Applikationen von 14 Vermarktern aus dem digitalen Markt werden in der mobile facts 2012-II erhoben und veröffentlicht. Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWeiterlesen

Reichweiten der iq-Mobil-Angebote und Apps

Pressemitteilung der AGOF

LAE 2013

Mit der kontinuierlichen methodischen Weiterentwicklung von Erhebungen in diesem sehr anspruchsvollen und spezifischen Zielgruppensegment stellt die LAE 2013 wieder die Zielgruppe der Entscheider in Wirtschaft und Verwaltung in ihrem Einfluss auf betriebliche Entscheidungen dar.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen

Datenbank LAE-Titel

Schnell mal die Auflage der WirtschaftsWoche oder die LAE-Struktur vom Handelsblatt herausfinden? Oder die Copypreise aller iq-Titel in der LAE wissen? Oder diese mit den Wettbewerbern vergleichen? Oder die AWA-Reichweiten der LAE-Wirtschaftstitel für die letzten 5 Jahre nebeneinander stellen?

All das ist möglich mit der neuen Datenbank LAE-Titel

Zielgruppenfinder

Der Zielgruppenfinder bietet einen schnellen Überblick über die wichtigsten Markt-Media-Studien, bildet Zielgruppeninformationen fragebogengetreu ab und zeigt auf einen Blick die Zielgruppengrößen. Hier lassen sich mit einer komfortablen Suchfunktion Fragestellungen schnell eingrenzen, außerdem ausführliche Untersuchungssteckbriefe darstellen und die jeweils erhobenen Medien übersichtlich darstellen.

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZielgruppenfinder